September
2013

Lamentations. A Gestural Theatre in a Realm of Shadows – Sandeep Baghwati

Racines Ephémères – Lamentations | Picture by http://matralab.hexagram.ca Excerpt from an academic article in „Remembering Mass Violence: Oral History, New Media and Performance“: „We cannot keep our hands, eyes, shoulders, neck still when we tell the story of our life. We move them to underline statements, to visualize spaces and movements, to delineate people and […]

Initiative Münchner Galerien zeitgenössischer Kunst

Traces | Public Spaces Translated – Allard van Hoorn Die Initiative Münchner Galerien zeitgenössischer Kunst, gegründet 1988, ist ein Zusammenschluss der Galerien Münchens mit der Aufgabe gegenwärtige und zukunftsgerichtete Tendenzen der Kunst zu fördern. Sie betreibt die Organisation und Herausgabe eines gemeinsamen Faltblatts, die Absprache gemeinsamer Abendöffnungen, die Planung anderer Aktivitäten wie Gemeinschaftsausstellungen, gemeinsames Auftreten […]

Angel Wings – Wildner Media Arts Production

Angel Wings Telling a story with music and in pictures about the world, the earth and people in particular whilst addressing the issues of balance and living together. Within these stories we as human beings can encounter and understand each other, even without words. The music was there first and inspired us, also due to […]

Jetzt das Paradies – Cornelia Melián

Jetzt das Paradies – Cornelia Melián Gesamtleitung und Gesang: Cornelia Melián „Es gab schon viele Versuche, auf dem Theater mit Burn-out umzugehen, aber noch keiner war wohl so aufgekratzt wie dieser. Ein großes, absonderliches Vergnügen, das sich auch über jede Form von Larmoyanz lustig macht, ohne die Brutalität des Alltags zu vergessen.“(SZ, 07.09.2013, Egbert Tholl) […]

Community of Artists

Community of Artists Das MIMA artblog ist eine Projekt- und Wissensplattform des Munich Institute of Media and Musical Arts | MIMA. Das Blog steht Künstlern, Wissenschaftlern und Studierenden der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Experten der „Künstlerischen Forschung“ für aktuelle Beiträge und wissenschaftliche Veröffentlichungen zur Verfügung.  Eine Beteiligung am Blog bzw. das Einreichen von Beiträgen und […]

WGNR rmx – Philipp Geist (2013)

WGNR rmx – Philipp Geist New City Hall Bayreuth from July 7th to August 28th On the occasion of Richard Wagner’s 200th birthday the Berlin artist Philipp Geist (1976) develops a comprehensive light and video mapping installation on the external walls of the New City Hall in Bayreuth over a period of 40 nights. The […]

Am Anfang war das Ohr – Enjott Schneider

Das Ohr erfüllt bereits im embryonalen Lebensabschnitt wichtige Funktionen und nimmt die Welt noch über den klinischen Hirntod hinaus wahr, es begleitet den Menschen unauf“hör“lich das ganze Leben lang um vor allem das emotionale Umfeld in sein Inneres zu transportieren. Über kein anderes Sinnesorgan (weder über Auge noch Geruch) nimmt der Mensch die Welt mit […]

Lanois vs. Williams

connections Der erfolgreiche kanadische Musiker und Musikproduzent Daniel Lanois zählt zu den ganz Großen im Business. Seit den frühen Achtzigern produziert er Alben für Künstler wie Brian Eno, U2, Peter Gabriel und Bob Dylan. Seine mehrfach mit Grammys geehrten Arbeiten zeichnen sich durch ihre atmosphärische und emotionale Klanggestaltung aus. Pharrell Williams gehört momentan zu DEN […]

Boris Yoffe – Musikalischer Sinn

Musikalischer Sinn – Boris Yoffe Macht es Sinn über Musik zu sprechen, obwohl sich Musik für jeden anders erschließt und man mit seinen subjektiven Ansichten manchmal allein da steht? Boris Yoffe findet: ja, gibt es doch auch immer Überschneidungen und fixe Muster, die für jeden nachvollziehbar scheinen. Boris Yoffe hat mit „Musikalischer Sinn“ eine Sammlung […]

Carneologie | Volker Demuth

Stille Leben – Volker Demuth Volker Demuths neuer Roman „Stille Leben“ ist erschienen und sorgt für große Begeisterung bei Lesern und Kritikern gleichermaßen. Ein Roman, der Fleisch und Fleischlichkeit in den philosophischen, theologischen, existenziellen, kunstgeschichtlichen und literarischen Aspekten und Tiefenschichten auslotet, zeitgenössische Körperdiskurse erweitert und dabei Konstruktionen sozialer, kultureller und sexueller Identität thematisiert. Das Buch ist erschienen beim Klöpfer […]